RoboKeeper Handball

Die Handball-Variante von unserem Torwart-Roboter.

Der RoboKeeper Handball kam beim VELUX EHF FINAL4 2013 in Köln zum ersten Mal im Einsatz. Die große Herausforderung im Gegensatz zu allen Sportarten zuvor waren die Aufsetzer. Doch auch hier wurden technische Lösungen gefunden, um die meisten Aufsetzer zu entschärfen.

Facts

Platzbedarf: L: 11.0 x B: 5.0 x H: 2.5 m

Strombedarf: Für den Betrieb des RoboKeepers wird ein 400 V / 32 Ampere Drehstromanschluss (CEE-Stecker) direkt am Modul benötigt. Die Leistung des RoboKeepers beträgt 22 KW. Netzform: 3 Phasen + Nullleiter, 230V/400V oder 220V/380V (Nullleiter muss vorhanden sein).

Betreuung: 1 Techniker, 2 Promoter

Zusatzoptionen: Speed-Display, Foto-/Video-Feature

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Timm Ulrich

Tel.: 0221 56 96 76 – 12
Email: timm.ulrich@4attention.de